Berufsbild Baugeräteführer

WAS MACHT MAN IN DIESEM BERUF?
+ Transport der Arbeitsmaschinen vor Beginn der Bauarbeiten zur Baustelle
+ Für Betriebsbereitschaft der Maschinen sorgen
+ Sichern der Baustelle
+ Bedienung der Baumaschinen, z.B. Durchführen von Erdbewegungsarbeiten mit Baggern,
   transportieren von Bauteilen mit Kränen oder Gerätebedienung für den Straßenbau
+ Wartung + Pflege der Baugeräte, kleinere Reparaturen
+ Umrüstung der Baumaschinen bei Bedarf

WAS SOLLTE MAN MITBRINGEN?
+ Geschicklichkeit + Auge-Hand-Koordination
+ Konzentrationsfähigkeit
+ Sorgfalt + Flexibilität + Umsicht
+ Freude am Arbeiten im Freien
+ Technisches Verständnis

AUSBILDUNGSDAUER: 3 Jahre

SCHULBILDUNG: Hauptschulabschluss

VERDIENST*: 1. Lehrjahr: 920 €
                        2. Lehrjahr: 1260 €
                        3. Lehrjahr: 1530 €

*Stand 2019
 

Leitungsbau
Spühlbohrung
Link zu Drainage
Kabelmontage/Freileitungsbau
Asphaltarbeiten
Link zu Pflasterarbeiten

Maschinen
Park

Modern + Umfangreich