Ausbildung zum Straßenbauer

Straßenbauer - ein spannender Beruf

Du willst einen Beruf, wo nicht jeder Tag wie der andere ist, wo du siehst was Du geleistet hast und Du und dein Team wirklich darauf stolz sein kannst?

Dann bist Du hier genau richtig!


Und los geht's ab 01. September.

Das erwartet dich bei uns:
+ sehr guter Verdienst
+ abwechslungsreiche Tätigkeit
+ ausgezeichnete Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
+ sehr gute Übernahmechancen
+ ein modernes, innovatives Unternehmen
+ ein klasse Team

und das bringst du mit:
+ Hauptschulabschluss
+ körperliche Fitness
+ Freude am Arbeiten im Freien
+ Teamfähigkeit

 

Infos zum Berufsbild Straßenbauer

WAS MACHT MAN IN DIESEM BERUF?
+ Bau von Straßen, Geh- und Fahrradwegen, Fußgängerzonen, Autobahnen etc.
+ Einrichtung + Sicherung von Baustellen, Aufstellen von Verkehrsschildern, Absperrzäunen, Sicherheitsbalken und mobilen Ampelanlagen
+ Ausführen von Erdarbeiten + Vorbereitung des Untergrundes für Asphaltierung/Betonierung
+ Pflasterarbeiten, Erstellung Randbefestigungen, Böschungen, Entwässerungsgräben etc.
+ Instandhaltungen + Fahrbahnausbesserungen

WAS SOLLTE MAN MITBRINGEN?
+ Handwerkliche Geschicklichkeit
+ körperliche Fitness
+ Freude am Arbeiten im Freien
+ Auge-Hand-Koordination
+ Sorgfalt + Umsicht

AUSBILDUNGSDAUER: 3 Jahre

SCHULBILDUNG: Hauptschulabschluss

VERDIENST*: 1. Lehrjahr: 920 €
                        2. Lehrjahr: 1260 €
                        3. Lehrjahr: 1530 €

*Stand 2019

 

Wie läuft die Ausbildung ab?

Als angehender Straßenbauer durchläufst du zunächst eine zweijährige Ausbildung nach dem dualen System zum Tiefbaufacharbeiter. Bereits vor der Ausbildung wird der Schwerpunkt auf den Bereich Straßenbau gelegt. 

Berufsschule

In der Berufsschule werden berufsspezifische Fachkenntnisse zu den einzelnen Lernfeldern sowie berufsübergreifendes Wissen aus den allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch, Wirtschaft- und Sozialkunde vermittelt. Nach dem ersten Lehrjahr wird eine Zwischenprüfung abgelegt. Im zweiten Lehrjahr werden die bereits erlernten Stoffinhalte vertieft sowie die speziellen Lehrinhalte für Straßenbauer vermittelt.  

Nach dem zweiten Lehrjahr erfolgt eine weiter Prüfung, ist diese bestanden bist du bereits eine ausgebildete Fachkraft als Tiefbaufacharbeiter. Mit dem Abschluß des anschließenden zusätzlichen dritten Lehrjahres erfolgt die Abschlussprüfung zum Straßenbauer. Im Grunde absolvierst du also zwei Ausbildungen in einer, bist nach zwei Jahren bereits Fachkraft und wirst während deines dritten Lehrjahres auch bereits als Fachkraft eingesetzt und erhälst trotz des Ausbildungstatus schon ein sehr gutes Gehalt.

Betriebliche Ausbildungsinhalte

Bereits während der Ausbildung werden dir nach der Vermittlung der Grundlagen im ersten Lehrjahr mehr und mehr spannende und auch anspruchsvollere Aufgaben zugeteilt. Im zweiten Lehrjahr beginnst du mit der vertieften beruflichen und detaillierten Fachbildung. Im dritten Lehrjahr werden deine Aufgaben - du bist ja mittlerweile auch schon ausgebildeter Tiefbaufacharbeiter - dann nochmals anspruchsvoller. Du gewinnst mehr und mehr Erfahrung und wirst dann auch mehr Verantwortung erhalten.  

 

Wir bei Menner Tiefbau bilden fundiert aus - komm zu uns!

Du hast Deinen Schulabschluss in der Tasche und möchtest Deine Zukunft aktiv gestalten? Bei uns finden motivierte und engagierte Schulabgänger einen tolle Startmöglichkeit ins Berufsleben.
Wir sind ein Ausbildungsbetrieb und bilden für den Beruf des Straßenbauers aus.

Und wir kümmern uns um unsere Auszubildenden - bei uns wird das Handwerk aus erster Hand den Auszubildenden routiniert Schritt für Schritt erklärt. Wir führen dich auch nach und nach an anspruchsvollere Aufgaben heran.

Und irgenwann ist es dann wirklich soweit: du fährst über die von dir selbst gebaute Straße - dieses Gefühl  wirst du nie vergessen!  

Hast du Interesse?

Dann bewirb dich doch gleich bei uns, gerne auch per E-Mail.
Oder hast du noch Fragen? Dann ruf uns doch einfach an. Wir freuen uns auf dich!

Kontakt zu uns über das untenstehende Kontaktformular oder auch direkt anrufen:


Bewerbungsformular
 

Deine Unterlagen

Hier kannst du ganz einfach deine Bewerbungs-Unterlagen im Pdf-Format zu uns senden


Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an Info(at)Menner-Tiefbau.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular in einen Bewerber-Pool aufgenommen werden. Im Falle der Aufnahme werden alle Dokumente und Angaben aus der Bewerbung in den Bewerber-Pool übernommen, um Sie im Falle von passenden Vakanzen zu kontaktieren. Die Aufnahme in den Bewerber-Pool geschieht ausschließlich auf Grundlage Ihrer ausdrücklichen Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die Abgabe der Einwilligung ist freiwillig und steht in keinem Bezug zum laufenden Bewerbungsverfahren. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. In diesem Falle werden die Daten aus dem Bewerber-Pool unwiderruflich gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsgründe vorliegen.Detaillierte Informationen zum Umgang mit Bewerberdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Leitungstiefbau- Menner Tiefbau Breisach
Spülbohrung- Menner Tiefbau Breisach
Drainage- Menner Tiefbau Breisach
Kabelmontage - Freileitungsbau - Menner Tiefbau Breisach
Asphaltarbeiten - Menner Tiefbau Breisach
Pflasterarbeiten - Menner Tiefbau Breisach
Maschinenpark Menner Tiefbau Breisach

Maschinen
Park

Modern + Umfangreich